Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 17 of 559
Back to Result List

Organisationsdesign

  • Organisationsdesign bezeichnet die zielorientierte, kontextsensitive Gestaltung der Rahmenbedin­gungen einer Organisation(seinheit). Im Fokus stehen das Ermöglichen und Begrenzen von Formen von (bereichsübergreifenden) Kommunikationen und Entscheidungen, ohne diese letztendlich zu determinieren. Deshalb soll es ausdrücklich der jeweiligen kon­kreten Entscheidung vorbehalten bleiben, wie sie sich auf vorherige Entscheidungen bezieht.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Falko Wilms
URL:https://komzu.hypotheses.org/481
Date:14.06.2021
DOI:https://doi.org/10.25924/opus-4017
ISSN:2791-4216
Parent Title (German):Kommunikation und Zusammenarbeit: miteinander denken, gemeinsam entscheiden, arbeitsteilig handeln
Document Type:Article
Language:German
Year of publication:2021
Release Date:2021/06/14
Tag:Organisation
Organisationseinheit:Wirtschaft
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
JEL-Classification:M Business Administration and Business Economics; Marketing; Accounting
Open Access?:ja
Publicationlist:Wilms, Falko E. P.
Bibliographie 2021
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-SA - International - Attribution - ShareAlike - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0