Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 10 of 1061
Back to Result List

Potenziale und Herausforderungen von People Analytics

  • Erfolgreiche Personalarbeit zeichnet sich durch gute, datenbasierte Kenntnisse und Verknüpfungen über alle Geschäftsbereiche, mit Fokus auf die Menschen im Unternehmen, aus. In vielen Unternehmen werden relevante Personalentscheidungen noch immer aus dem Bauch heraus getroffen, anstatt durch eine fundierte Grundlage von Daten. People Analytics ist einer der wichtigsten Trends im Personalmanagement und dennoch wird es kaum in einer Personalabteilung der DACH-Region eingesetzt. Ziel dieser Masterarbeit ist es, die Chancen und Herausforderungen von People Analytics auszuarbeiten und Einsatzmöglichkeiten für Industrieunternehmen der DACH-Region aufzuzeigen. Dafür werden die theoretischen Grundlagen und Anwendungsprozesse von People Analytics dargelegt und die Herausforderungen und Hindernisse sowie die Möglichkeiten und Chancen ausgearbeitet. Im Rahmen von zwei Experteninterviews mit HR-Spezialisten werden die aktuellen Gegebenheiten der DACH-Region eruiert. Dabei wurde ersichtlich, dass die größten Chancen von People Analytics sowohl in der Literatur als auch den befragten Personen zufolge, in der datenbasierten Entscheidungsfindung, der strategischen Personalentwicklung sowie in der strategischen Personalplanung liegen. Die größten Herausforderungen werden in der Akzeptanz der Mitarbeitenden, der IT-Infrastruktur sowie in der fehlenden analytischen Kompetenz der Mitarbeitenden im Personalbereich gesehen. Einsatzmöglichkeiten, abseits der derzeit bereits ausgewerteten Unternehmenskennzahlen, sind aufgrund der oben genannten Herausforderungen sowie den marginal vorhandenen Daten in den Unternehmen der DACH-Region derzeit keine gegeben.
  • Successful Human Resource management is characterized by relevant data-based expertise, linked across all business areas with a focus on the people in the company. In many companies, relevant personnel decisions are still made on the basis of gut feeling rather than on a solid foundation of data. People Analytics is one of the most important trends in Human Resource management and yet it is hardly ever used in a Human Resource department of the DACH-region. The purpose of this master's thesis is to elaborate the opportunities and challenges of People Analytics and to show application possibilities for industrial companies of the DACH region. The theoretical foundations and application processes of people analytics are demonstrated and the challenges and obstacles as well as the possibilities and opportunities are elaborated. In the course of expert interviews with two HR experts, the current conditions of the DACH region will be determined. It turned out that the greatest opportunities for people analytics, according to both, literature and surveyed people, are data-based decision-making, strategic personnel development and strategic personnel planning. The biggest challenges are considered to be the acceptance of the employees, the necessity of specific IT-infrastructure and the lack of analytical competence of the employees in the Human Resources department. Due to the challenges mentioned above and the marginal availability of data in the companies in the DACH-region, there are currently no potential applications apart from the key company figures already evaluated.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ramona Wille
DOI:https://doi.org/10.25924/opus-3662
Subtitle (German):Einsatzmöglichkeiten für Industrieunternehmen in der DACH-Region
Title Additional (English):Potentials and challenges of People Analytics : application possibilities for industrial companies in the DACH-region
Advisor:Irene Häntschel-Erhart
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of publication:2020
Publishing Institution:FH Vorarlberg
Granting Institution:FH Vorarlberg
Release Date:2020/11/03
Tag:People Analytics
Number og pages:VIII, 84
DDC classes:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 650 Management
JEL-Classification:M Business Administration and Business Economics; Marketing; Accounting
Open Access?:ja
Course of Studies:Betriebswirtschaft: Human Resources & Organisation
Licence (German):License LogoUrhG - The Austrian Copyright Act applies - Es gilt das österr. Urheberrechtsgesetz