Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 4 of 10
Back to Result List

Erfahrungen im „distance learning“ anhand von studentischen Reflexionspapieren

  • Mit Eintritt in den ersten Covid-19-Lockdown im März 2020 und den darauffolgenden Semestern im überwiegenden Distance-Betrieb, wurde ein nie dagewesenes didaktisches Experiment gestartet. Eine seit 2017 abgehaltenen Lehrveranstaltung im Bachelorstudiengang Internationale Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Vorarlberg simulierte bereits in "Vor-Pandemie-Semestern" das Arbeiten und Interagieren in virtuellen Teams. Die hieraus vorliegenden Reflexionsberichte ergeben zusammen mit den Hausarbeiten, welche die Studierenden der Lehrveranstaltung in 2020 im Lichte eines kompletten Online Semesters in virtuellen Teams erstellt haben die Basis für sieben Thesen zur Auswirkung einer digitalen und virtuellen Zusammenarbeit für Ausbildung und Berufstätigkeit.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Martin Hebertinger, Jonathan Jancsary, Falko WilmsORCiD
ISBN:978-3-906877-90-7
Parent Title (German):CARF Luzern 2021. Controlling. Accounting & Audit. Risk & Compliance. Finanzen
Publisher:Verlag IFZ - Hochschule Luzern
Place of publication:Rotkreuz
Editor:Stefan Behringer
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Year of publication:2021
Release Date:2021/09/20
Tag:Distance-Learning; Online-Kurs; Online-Lehre
First Page:335
Last Page:349
Organisationseinheit:Wirtschaft
DDC classes:300 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
JEL-Classification:A General Economics and Teaching / A2 Economic Education and Teaching of Economics / A20 General
Open Access?:nein
Publicationlist:Wilms, Falko E. P.
Hebertinger, Martin
Bibliographie 2021