Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 9 of 206
Back to Result List

Finanzderivate und Agrar-Preisschwankungen

  • Verstärkt der Handel mit Agrar-Derivaten die Preisschwankungen von Agrar-Produkten? In der politischen Diskussion wird diese These oft als Grund für eine strenge Reglementierung des Handels mit Agrar-Derivaten angeführt. Hier diskutiere ich die Voraussetzungen, auf denen verschiedene Argumente für diese These beruhen. Eine zentrale Rolle dabei spielen die Begriffe von Gleichgewicht und Selbstreferenz. Diese Begriffe spielen in der Logik und der Physik eine wichtige Rolle, haben aber in der Ökonomie erstaunliche Konsequenzen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Thomas Breuer
Parent Title (German):Recht auf Leben. Recht auf Nahrung?
Subtitle (German):Gleichgewicht und Selbstreferenz
Publication Series:Grenzfragen, Band 41
Publisher:Verlag Karl Alber
Place of publication:Freiburg
Editor:Thomas Heinemann
Document Type:Part of a Book
Language:German
Year of publication:2019
Release Date:2019/11/27
First Page:66
Last Page:84
Organisationseinheit:Forschung / Forschungszentrum Business Informatics
Peer review:wiss. Beitrag, peer-reviewed
Publicationlist:Breuer, Thomas
Bibliographie 2019